Kontakt:

Betty-Reis-Gesamtschule
Birkenweg 2
41849 Wassenberg
Tel.: 02432/4918-0
Fax: 02432/4918-100

Aus dem Schulleben 2010/2011

Betriebsbesichtigungen 2011

Im Rahmen der Projekttage zur Berufsorientierung besuchten die Schülerinnen und Schüler des 9. Jahrgangs am Donnerstag, den 20.11.2011 folgende Betriebe in der Region: Johanniter-Stift (Wassenberg) Kraft-Schlötels GmbH (Wassenberg) Bilfinger Berger Industrial...  mehr ›

Staffellauf 2011 - Galerie

Die diesjährige Turnierphase des Buddy-Teams wurde mit einem Staffellauf des 5. & 6. Jahrgangs bei bestem Wetter fortgesetzt.  mehr ›

Buddy-Projekt: Staffellauf

Das 2. Turnier des Buddyteams für den 5. und 6. Jahrgang war ein Staffellauf mit Wasser: Man musste über einen Parcours einen Becher mit Wasser schnell, aber auch vorsichtig transportieren, denn es gab Punkte für Schnelligkeit und die übriggebliebene Wassermenge. Dies...  mehr ›

Springseilturnier 2011 - Galerie

Am Donnerstag, den 12. Mai, startete die Turnierphase des Buddy-Teams mit einem Seil-Spring-Wettbewerb des 5. & 6. Jahrgangs.  mehr ›

Buddys wieder in Aktion … Springseilturnier des 5. & 6. Jahrgangs 2011

Am Donnerstag, den 12. Mai startete die diesjährige Turnierphase mit einem Seil-Spring-Wettbewerb des 5. & 6. Jahrgangs: 14 Teams des  5. und 7 Teams des 6. Jahrgangs sprangen um die Wette. Sieger des Gesamtwettbewerbs wurde das Team „Du Fisch“ aus der Klasse 6.1....  mehr ›

Zug der Erinnerung

Am 23.03.2011 besuchten die Klassen 6.4 und 6.5 den Zug der Erinnerung in Heinsberg. Dieser Zug ist eine Ausstellung, in der Geschichten über die Deportationen während der Nazizeit näher beschrieben werden. Es gab 3 Waggons zu bestimmten Themen: 1. Biografische Zeugnisse 2....  mehr ›

„Versuche, Dein Leben zu machen“ – Lesung mit Margot Friedlander

Kann jemand, der 89 Jahre alt ist, im November 2011 90 wird, vor einem jungen Publikum überhaupt bestehen? Natürlich ist da eine beeindruckende Lebensgeschichte: In behüteten Berliner Verhältnissen aufgewachsen, den Holocaust, das Nazi-Regime, Deportation und das...  mehr ›

Ausstellungseröffnung: „Demokratie stärken – Rechtsextremismus bekämpfen“

Mögliche Ursachen und Ausprägungen rechtsextemer Einstellung werden dargestellt. Zudem zeigt die Präsentation auf, welche Formen rechtsextremes Verhalten annehmen kann. 14 Schüler der Jahrgangsstufe 10 haben sich im Vorfeld in einem fünf Schulstunden umfassenden Workshop...  mehr ›

Thementage Juli 2011

Die Präsentation der Jahrgangsstufe 11 begann mit einem Power-Point unterstützten Vortrag des Biologie-Erdkunde-Profils (Corinne Roy, Regina Sauer und Marc Wilms) zum Thema „Klimawandel“. Hierzu hatten sich die Schüler/-innen mit den Lebensbedingungen in verschiedenen Klimazonen beschäftigt...  mehr ›

Völker verlassen die Schule

Ende Juli wurden die Völker-Klassen entlassen. Der 10. Jahrgang mit Inkas und Mayas, Ägyptern, Römern, Griechen und Inuit feierte zunächst einen stimmungsvollen  Gottesdienst in der Kreuzkirche. Anschließend wurden sie im Forum feierlich verabschiedet. In ihren ehemaligen Klassenräumen aus...  mehr ›

Völker verlassen die Schule

Ende Juli wurden die Völker-Klassen des 10. Jahrgangs mit Inkas und Mayas, Ägyptern, Römern, Griechen und Inuit entlassen. Wir wünschen allen für die Zukunft alles Gute und viel Erfolg!   mehr ›

Inszenierte Fotografie

Für die Schülerinnen und Schüler des 12 Jahrgangs der Betty-Reis-Gesamtschule war die "inszenierte Fotografie" in Theorie und Praxis Thema des letzten Schuljahres. Ausgehend von Arbeiten der amerikanischen Fotokünstlerin Cindy Sherman beschäftigten sich die Schülerinnen und Schüler mit den...  mehr ›

Thementage im Profil und PROWO 10-Q13. – 20. Juli 2011

Am Mittwoch, dem 13. Juli 2011, beginnen für die Schüler/-innen des 11. und 12. Jahrgangs die Thementage im Profil des zweiten Halbjahres. Fünf Tage werden die Profile Deutsch/Kunst, Englisch/Geschichte und Biologie/Erdkunde in einer Projektwoche intensiv und fächerübergreifend  arbeiten, um...  mehr ›

Siebter Schüleraustausch mit Guatemala

Wassenberg/Düsseldorf-Flughafen, den 9.7.2011 Mit Marleen W. und Simon F. sind am Samstag zwei Schüler aus dem 11. Jahrgang zum siebten Schüleraustausch mit dem Colegio Aleman nach Guatemala geflogen. Um 7.50 Uhr ging es los von Düsseldorf Flughafen nach Madrid und von dort aus direkt nach...  mehr ›

Schule denkt an den 90. Geburtstag von Betty Reis

„Ihr Name und ihre Geschichte haben seit 20 Jahren unsere Schule verändert. Sie sind zum Grundgesetz unserer Arbeit geworden: Eine Schule für alle Kinder, im Sinne von Integration und Menschlichkeit!“ So fasste unser Schulleiter, Herr Heinrich Spiegel, anlässlich des...  mehr ›

Toller Erfolg bei Jugend musiziert

„Eine aufregende Sache“ so kommentiert Alexander W. (16 Jahre) seinen Auftritt am Schlagzeug beim 48. Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ in Neustrelitz, den er mit dem Prädikat „mit sehr gutem Erfolg teilgenommen“ absolviert hat. Mit ihm traten noch zwei...  mehr ›

1. Platz beim 5er-Cup

Beim diesjährigen 5er-Cup, dem Fußballturnier der Gustav-Heinemann-Gesamtschule in Alsdorf für Schüler des 5. Jahrgangs, waren unsere Spieler weit überlegen und sicherten sich unter fünf Mannschaften den 1. Platz. Damit hat die Betty-Reis-Gesamtschule bei der...  mehr ›

Abipunktur und das Streben nach Glück – Entlassung der Abiturientia 2011

„Auch wenn wir zum 13. Mal einen Abiturjahrgang feiern, ist der heutige Tag beileibe kein Unglückstag“, erklärte Michael Bodmann in seiner Begrüßung zu Beginn der Entlassfeier der Abiturientia 2011. Eindrucksvoll konnte er das mit Zahlen belegen. Von den 102 Schüler/innen, die im Schuljahr...  mehr ›

L´échange en France du 8 au 15 mai 2011

Quand je suis arrivé avec les autres Allemands à Fougères à dix-neuf heures, la famille Destays m´a attendu. Nous sommes allés à leur maison. J'ai eu une belle chambre. Madame Destays a toujours fait un bon repas. J'ai aimé la famille et je...  mehr ›

DELF scolaire

Am Ende des 9. Jahrgangs hat unsere Französischlehrerin Frau Wintrich-Lagny mit uns die Möglichkeit besprochen, uns im Rahmen der Ergänzungsstunden im Fach Französisch an der Schule auf eine Sprachprüfung vorzubereiten. Diese Prüfungsvorbereitungen und die Prüfung selbst ermöglichen sprachliche...  mehr ›

Praktikum in Pontorson

Anfang März fragte uns Frau Wintrich, wer Lust hätte, in den Osterferien eine Woche ein Praktikum in in unserer französischen Partnerstadt Pontorson zu machen. Sofort meldete ich mich zusammen mit meinen Mitschülern Hanna und Christian. nachdem unsere Eltern die...  mehr ›

Wir in Europa - Schulfest an der BRG

Im Rahmen des Schulfestes wird eine große Tombola veranstaltet, deren Reinerlös wie der Gewinn des Schulfestes insgesamt für die weitere Gestaltung des Schulgeländes bestimmt ist. Als attraktive Hauptpreise sind ein Motorroller (Wert 1200 €) ein großer Flachbildschirm-TV (500 €) und ein Netbook...  mehr ›

Wir in Europa - Tombola 2011

Die Tombola wurde zu einem großartigen Erfolg. Etwa 12.500 verkaufte Lose werden gewiss dazu beitragen, dass das Schulfest einen hohen Gewinn erzielt, der unseren Schülern/-innen zugutekommt. Deshalb sei an dieser Stelle allen Losverkäufern und Loskäufern gedankt. Ein...  mehr ›

Wir in Europa - Gewinnliste der Tombola

Offizielle Gewinnliste der Tombola des Schulfestes 2011 Alle Angaben ohne Gewähr. 19 Trage-Rucksack 47 Handcreme (Eutra-Ringelblume) 60 Filztasche(schwarz, „everything“) 73 Gutschein Buchhandlung...  mehr ›

Wir in Europa - Galerie zum Schulfest

Impressionen vom Schulfest 2011  mehr ›

Schulfest 2011 -Kunst-Hühner

Im Rahmen des Schulfestes „Wir in Europa“ 2011 versteigern die Kunst-Kurse mehrere individuell gestaltete Skulpturen zu Gunsten bedürftiger Kinder. Die Hühner haben im Rohmaterial 150 € gekostet und wurden in stundenlanger Arbeit künstlerisch verziert. Einige...  mehr ›

Schulpartnerschaft mit Łaziska Górne als Herzensangelegenheit

„Wir nehmen unsere polnischen Freunde einfach mit nach Wassenberg!“ Mit diesem ernst gemeinten, aber leider nicht sofort realisierbaren Wunsch unserer Schülerinnen und Schüler endete am 20.05.2011 der erste Besuch der Betty-Reis-Gesamtschule am oberschlesischen...  mehr ›

Selbstlernzentrum am Tag der Architektur

Der Tag der Architektur bietet einen Blick hinter die Gebäudefassaden - und schafft in gelockerter Atmosphäre Raum für ein Architektur-Erlebnis vor Ort und für ungezwungene Gespräche. In NRW in diesem Jahr bereits zum 16. Mal. In Wassenberg beteiligt sich die Betty-Reis-Gesamtschule...  mehr ›

Wir in Europa - Bald ist Schulfest

Im Rahmen des Schulfestes wird eine große Tombola veranstaltet, deren Reinerlös wie der Gewinn des Schulfestes insgesamt für die weitere Gestaltung des Schulgeländes bestimmt ist. Als attraktive Hauptpreise sind ein Motorroller (Wert 1200 €) ein großer Flachbildschirm-TV (500 €) und ein Netbook...  mehr ›

Europa-Exponate der Briefmarken-AG

Traditionell beteiligte sich unsere Briefmarken-AG unter Leitung des früheren stellvertretenden Schulleiters Sepp Becker (s. Bild) wieder mit Exponaten am Großtauschtag der „Briefmarkenfreunde Birgelen“, der am 10. April 2011 im Forum unserer Schule stattfand. Dabei...  mehr ›

Unser Fußballteam siegt weiter

Deshalb hätte im nachfolgenden Spiel gegen das Couven-Gymnasium schon ein Unentschieden für das Weiterkommen gereicht. Doch auch hier spielte unser Team auf Sieg und ging  schnell in Führung. Jan C. erzielte seinen zweiten Treffer. Zwar musste man vor der Pause noch den...  mehr ›

Exkursion nach Brüssel mit Partnerschule St. Janscollege, Hoensbroek

Schon seit der 7. Klasse finden regelmäßige Treffen unserer Klasse, der 10.5, mit Schüler/-innen unser niederländischen Partnerschule, dem St. Janscollege Hoensbroek, statt. In diesem Schuljahr führten wir am 22. März 2011 eine ganz besondere gemeinsame Aktion...  mehr ›

„Much Ado about Nothing“ – Gastspiel des White Horse Theatre

Zum Inhalt der Komödie: Hero und Claudio sind ein Liebespaar und wollen heiraten. Doch ihre Gegner versuchen, die Hochzeit zu verhindern und streuen Gerüchte über Heros angebliche Untreue. Währenddessen sind Beatrice und Benedict, ein anderes Liebespaar, ständig...  mehr ›

Fußballmannschaft holt Kreismeisterschaft

In der zweiten Halbzeit setzten unsere Neunt- und Zehntklässler die Vorgabe des Trainers konsequent um und gingen verdient in Führung. Yannik K. (10.2) wurde in Sechzehnerhöhe frei gespielt und überwand den gegnerischen Torwart mit einem Flachschuss in die rechte Ecke. Danach konnte unser...  mehr ›

„Inszenierte Fotografie“

Im Kunstunterricht der Jahrgangsstufe 12 war die „Inszenierte Fotografie“ in Theorie und Praxis ein Thema. Aufgabe war es, in Gruppen fotografische Konzepte zu entwickeln und umzusetzen, die eine neue, mehr oder weniger „echt“ wirkende Realität entstehen lassen...  mehr ›

Gegen Rechts – Michael Klarmann informiert über die Neonazi-Szene

Klarmann begann seinen Vortrag mit Bildimpulsen und einem starken Appell an die Verantwortung eines jeden: „Auch wenn die rechte Szene immer wieder neuen Zulauf gewinnt, stellt sie eine Minderheit dar. Wer sich gegen Rechts engagiert, ist in der Überzahl. Unsere Demokratie...  mehr ›

Programm „Bildung und Gesundheit"

Das Landesprogramm „Bildung und Gesundheit" ist das gemeinsame Programm der Landesregierung Nordrhein-Westfalen, vertreten durch das Ministerium für Schule und Weiterbildung, der Unfallkasse Nordrhein-Westfalen, des BKK Landesverbandes Nordrhein-Westfalen, der AOK Rheinland/Hamburg und der...  mehr ›

Karneval 2011

Pünktlich um 11:11 Uhr startete die Schule in den Karneval. Während in den Jahrgängen 5-8 zünftige Feiern in den Klassen stattfanden, waren für die Oberstufenschüler/-innen und die Schüler/-innen der Jahrgänge 9 und 10 zentrale Veranstaltungen in der...  mehr ›

Karneval 2011

  mehr ›

„Mit der Rauschbrille orientierungslos“ – Alkoholgenuss und seine Folgen

Klassenweise fanden sich unsere Schüler/-innen im Mediensaal des Oberstufengebäudes ein und erlebten dort ein zweistündiges Modul, in dem alle wichtigen Aspekte des Themas praxisnah von dem erfahrenen Polizeibeamten beleuchtet wurden. Peter Hissel stellte einleitend die aktuelle Statistik...  mehr ›

Gedenkfahrt nach Bergen-Belsen

Etwa 5 Kilometer vom eigentlichen Lager entfernt besuchten wir die ehemalige Bahnrampe, wo die damaligen Gefangenen ankamen. Unsere Museumsführerin las uns einen Brief eines Augenzeugen aus der damaligen Zeit vor. Dieser beschreibt mit ergreifenden Worten, wie die ankommenden Juden hier...  mehr ›

„Jugend debattiert“ – Schulfinale

Einmal mehr konnte gezeigt werden, dass das Konzept und das Format des größten deutschen Schülerwettbewerbes stimmen. Hieran nimmt die Betty-Reis-Gesamtschule Wassenberg seit 2004 ununterbrochen teil und ist damit Gründungsmitglied des Schulverbundes „Jugend debattiert“ im Kreis Heinsberg....  mehr ›

„Stark im Konflikt“ – Gewaltprävention

Im Anschluss an den Theaterbesuch stand die Reflexion in den einzelnen Klassenverbänden. In Form eines Schülertrainings wurde das Gesehene aufgearbeitet: Wie gehe ich mit körperlichen und verbalen Angriffen auf meine Person um? Was signalisieren meine Körperhaltung, Mimik und Stimme? Wie entziehe...  mehr ›

Thementage im Profil im Januar 2011

Die Oberstufen-Profile glänzten im Januar 2011 mit durchweg gelungenen Präsentationen und gaben damit einen Einblick in die vorangegangene Arbeit der ersten Thementage des Schuljahres. mehr >   mehr ›

Ausstellung der Friedrich-Ebert-Stiftung

Das Forum Jugend und Politik der Friedrich-Ebert-Stiftung stellt unserer Schule in diesem Jahr dankenswerter Weise die Ausstellung „Demokratie stärken – Rechtsextremismus bekämpfen. Nordrhein-Westfalen für Toleranz und Menschlichkeit“ vom 28.02. bis zum 18.03. zur Verfügung. Sie richtet sich...  mehr ›

Jugend debattiert: SII–Qualifikation 2011

„Sollen Busse und Bahnen im öffentlichen Personennahverkehr für Schüler kostenfrei sein?“ So hieß die interessante Streitfrage, die von acht Schüler/-innen der Jahrgangsstufen II im Rahmen des schulinternen Wettbewerbs „Jugend debattiert“ am 25.01.2010 in den Blick genommen wurde. Unter den...  mehr ›

„Betty-Reis-Gesamtschule Wassenberg – Europaschule“

„Die Leistungen der Betty-Reis-Gesamtschule tun dem Image der Stadt Wassenberg enorm gut!“ Diese Worte des Bürgermeisters Manfred Winkens verleihen der hohen Wertschätzung Ausdruck, die unserer Schule in der Öffentlichkeit und besonders in den Augen des...  mehr ›

Jugend debattiert 2010/11: Qualifikation

Als Publikum waren aus allen Kursen Vertreter dabei. Marcel C. (10.1) lobte die schöne Gesamtatmosphäre und die Leistung seiner Mitschüler/-innen: „Die von mir gesehenen Debatten hatten ein sehr hohes Niveau, es wurde ziemlich professionell debattiert.“ Hierdurch...  mehr ›

„Die kleine Zauberflöte“

  mehr ›

Adventskonzert 2010 - Galerie

Bilder aus dem Land des Nussknackers.  mehr ›

Hartmut Richter - Zeugnis der Freiheit

Ein denkwürdiges Jubiläum steht 2011 an. Am 13. August vor genau 50 Jahren wurde von den Machthabern der DDR eine Mauer mitten durch Berlin gezogen. Hartmut Richter, der unsere Schule am 13. Januar 2011 schon zum dritten Mal besuchte, erinnerte sich an die damalige Einschätzung zu diesem...  mehr ›

Schulmannschaft steht im Kreisfinale

In der zweiten Runde war die Fußballmannschaft der Realschule Ratheim der Gegner. Das Spiel sollte auf dem neuen Kunstrasenplatz in Ratheim stattfinden, jedoch sagten die Ratheimer das Spiel ab, womit der Einzug ins Halbfinale der Kreismeisterschaft kampflos erreicht wurde. Dort wartete auf...  mehr ›

Feliz Navidad y Prospero Año Nuevo

  mehr ›

Vorlesewettbewerb 2010/11 auf Schulebene

Der Jury gehörten neben unserer Bibliothekarin Frau Frenken drei Schüler/-innen aus dem Deutsch/Kunst-Profil des 13. Jahrgangs (Rabea K., Moritz L., Philipp Z.) an. Sie hatten die schwierige Aufgabe, die Lesequalität in den Bereichen Lesetechnik, Textverständnis und...  mehr ›

„Eine musikalische Reise in das Land des Nussknackers“

Vier Engel (Desirèe S., Jenny P., Janine V. und Laura M. aus dem ÄK-Kurs des 10. Jahrgangs) moderierten nahezu professionell, witzig und manchmal auch augenzwinkernd als „zickende (B)engel“. Auf der Bühne traten schwerpunktmäßig Schüler/-innen der...  mehr ›

„Die kleine Zauberflöte“ 

Vor der Aufführung am 23. November waren die Sechstklässler im Fach Musikunterricht auf den „Opernbesuch“ vorbereitet worden und kannten bereits den Inhalt und die zentralen Arien. Und deshalb merkten die Schüler/-innen natürlich auch, dass die fünf...  mehr ›

Tag der offenen Tür 2010 - Galerie

Mit vielen Aktivitäten hatte der Tag der offenen Tür 2010 den Charakter eines kleinen Schulfestes.   mehr ›

Tag der offenen Tür 2010

Besonderen Andrang fand in diesem Jahr das Beratungsangebot in der Gymnasialen Oberstufe, wo sich zahlreiche Schüler/-innen mit ihren Eltern bei Abteilungsleiter Michael Bodmann oder den Beratungslehrer/-innen über unsere Profiloberstufe und Wechselmöglichkeiten von anderen...  mehr ›

„engel mit nur einem flügel“

An unserer Schule spielte das „töfte-Theater“ zum ersten Mal im Frühjahr 2004. Seitdem ist Ralf Kiekhöfer regelmäßiger Gast, sodass nunmehr der achte fünfte Jahrgang in Folge das preisgekrönte Stück (z.B.:  NRW-Theaterpreis 2003) sehen konnte. Zum Inhalt: Robert Goldstein erzählt seine...  mehr ›

Ausblicke, Einblicke, Westblicke!

12 Schülerinnen und Schüler - darunter auch Renate G. und Svenja M. von der Betty-Reis-Gesamtschule - haben den neuen Kalender 2011 der Volks- und Raiffeisenbanken im Kreis Heinsberg gestaltet. „Ausblicke, Einblicke, Westblicke!“ lautet der Titel des eindruckvollen Werkes, das jetzt...  mehr ›

Chronik 2009/2010 erschienen

Die neue Chronik 2009/2010 umfasst jetzt stolze 116 Seiten. Ausführlich wird darin über den 20. Geburtstag der Schule berichtet. Wie immer informiert sie über die vielfältigen Geschehnisse des vergangenen Schuljahres. Gleichzeitig enthält sie in einem großen Bildteil...  mehr ›

Laufen ist gesund ... und macht Spaß – Erneute Teilnahme am Köln-Marathon

Nach dem einstimmenden Abspielen der Nationalhymne – es war der Tag der Deutschen Einheit – mussten sich auch die Wassenberger bei strahlendem Sonnenschein und Temperaturen bis 25°C ausreichend mit Getränken versorgen, um die Anstrengungen ihrer unterschiedlichen langen Teilstrecken gut zu...  mehr ›

Wir sind Europaschule

Der Betty-Reis-Gesamtschule wurde die Landesauszeichnung „Europaschule in Nordrhein-Westfalen“ verliehen. Das breite fremdsprachliche und interkulturelle Angebot der „Europaschulen in Nordrhein-Westfalen“ soll Schülerinnen und Schüler auf ein Leben als...  mehr ›

Ellen Reece erneut an unserer Schule

Die Schülerinnen und Schüler der Gutenberg-Klasse mit ihrer Klassenlehrerin, Frau Anita Krings, erfuhren eine Menge über Ellen Reece und ihren Mann: Nachdem ihr erster Mann, mit dem sie zwei Söhne und eine Tochter hat, gestorben war, lernte sie Walter Reece bei der Arbeit kennen, und zwar,...  mehr ›

Kinder aus aller Welt im 5. Jahrgang eingeschult

„Ich kann gar nicht sagen, welcher Beitrag mir am besten gefallen hat“, meinte die Klassenlehrerin der Österreich-Klasse 6.2 im Rückblick und fand großes Lob für das Gesamtprogramm. „Unsere Einschulungsfeiern waren ja immer schon gut, aber so gut wie dieses Mal wohl noch nicht.“...  mehr ›

Einschulung der Kontinente-Klassen 2010   Die Bildergalerie

  mehr ›

Zukunftsschulen NRW
Landesprogramm Bildung und Gesundheit
Schulentwicklungspreis Gute gesunde Schule
Jugend debattiert
Europaschule in NRW