Kontakt:

Betty-Reis-Gesamtschule
Birkenweg 2
41849 Wassenberg
Tel.: 02432/4918-0
Fax: 02432/4918-100

Krankmeldung

Als Erziehungsberechtigte sind Sie verpflichtet, Ihre Kinder im Krankheitsfall zu entschuldigen. Ist ein/e Schüler/-in verhindert, am Unterricht oder an sonstigen verbindlichen Schulveranstaltungen teilzunehmen, haben die Eltern die Schule unverzüglich zu benachrichtigen (§43 Abs.2 Schulgesetz).

Aus Sorge um die Sicherheit Ihrer Kinder werden die Klassenlehrer Sie als Erziehungsberechtigte in der Regel telefonisch benachrichtigen, wenn Ihr Kind bis 10.50 Uhr unentschuldigt fehlt, sofern es die Jahrgangsstufen 5 bis 10 besucht.

Zur engeren Zusammenarbeit zwischen Eltern und Schule und zur Entlastung des Sekretariats unmittelbar vor Unterrichtsbeginn bitten wir Sie, die Krankmeldung Ihres Kindes gemäß der bei der Klassen­pfleg­schafts­sitzung getroffenen Vereinbarung vorzunehmen. Hierzu haben Sie grundsätzlich folgende Möglichkeiten:

  • Krankmeldung über die Homepage der Schule: Hier gelangen Sie zu unserem Eingabeformular, das durch die Betätigung des Buttons „Absenden“ an unserer Sekretariat übermittelt wird. Die Klassenlehrer werden unverzüglich informiert. (Kommentar: automatische Weiter­leitung durch die Pflichtangabe der Klasse an die Klassen-E-Mail-Adresse) [Beispiel: Klasse 9.6 - niederlande@bettyreis.de] 

  • Sie haben auch die Möglichkeit, Ihr Kind formlos per E-Mail an die dienstliche Schul-E-Mail-Adresse der Klassenlehrer krankzumelden [Beispiel: paul.mustermann@bettyreis.de].

  • Telefonische Benachrichtigung der Klassenlehrer unter den von diesen angegebenen Telefonnummern zu den vereinbarten Zeiten.

  • Zudem besteht die Möglichkeit, Ihr Kind formlos per E-Mail an die von den Klassenlehrern angegebene private E-Mail-Adresse krankzumelden.

  • Ferner besteht für Sie die Möglichkeit, eine SMS an die von den Klassenlehrern angegebene Telefonnummer zu richten.

  • Ausnahme: Wir bitten um Ihr Verständnis, das Sekretariat unter der Telefonnummer 02432/49180 nur im Ausnahmefall zur Krankmeldung Ihres Kindes anzurufen.
     

Ist Ihr Kind wieder gesund, ist umgehend am ersten Schultag nach der Erkrankung eine schriftliche Entschuldigung bei den Klassenlehrern abzugeben. Hierfür können Sie gerne das Entschuldigungsformblatt (pdf) herunterladen. Natürlich dürfen Sie Ihr Kind weiterhin in der gewohnten Form schriftlich entschuldigen. Dauert die Krankheit mehr als drei Tage, ist eine ärztliche Bescheinigung vorzulegen. Bitte beachten Sie diese Regelungen ganz besonders, wenn während der Abwesenheit Ihres Kindes eine angekündigte Leistungserhebung (Klassenarbeit, Referat o. Ä.) angesetzt ist. Bei auffälliger Häufung von Fehlzeiten nimmt die Schule Verbindung mit dem Elternhaus auf.

(Anmerkung: Die Regelungen zur Krankmeldung von Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufe II sind von dem Verfahren nicht betroffen, sie bleiben wie bisher.)

Zukunftsschulen NRW
Landesprogramm Bildung und Gesundheit
Schulentwicklungspreis Gute gesunde Schule
Jugend debattiert
Europaschule in NRW